Frühjahrsauktion 2019

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 2101

Uecker, Günther

Startpreis 2.900 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
7.000 EUR

geb. 1930 Wendorf, Studium an der KA Berlin und Düsseldorf bei Otto Pankok, Mitglied der Künstlergruppe Zero, Maler und Objektkünstler, Günther Uecker zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern unserer Tage, seine meist monochromen weißen Prägedrucke brachten ihm Weltruhm ein, hierfür ordnet er Nägel auf Platten an oder schlägt sie im wilden Rhythmus auf eine Holzplatte, die als Druckstock dient, so verleiht er dem handgeschöpften Büttenpapier das charakteristische Relief, "Strömungen II 2003", Prägegrafik auf handgeschöpftem Büttenpapier, li. un. num. 64/75, re. un. sign. u. dat. 03, li. un. Prägestempel "Erker Presse St. Gallen", Blatt gewellt, ca. 37x50cm, RhG, min. best.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen