Jubiläumsauktion - 10 Jahre Auktionshaus

 

Versteigerung am Donnerstag, 17. Oktober 2019 ab 14:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion

1167

Position: 1167

Reichenbach, Dr. Heinrich Gustav

Startpreis 2.500 EUR

 Bietschritte anzeigen

1824 Dresden - 1889 Hamburg, dt. Botaniker, spezialisierte sich bereits mit 18 J. auf Orchideen, 1852 Promotion m. einer Arbeit über Orchideen-Pollen, 1854 wurde er zum Mitglied der Leopoldina gewählt, 1863 Professor für Botanik u. Direktor des Botanischen Gartens in Hamburg, nach dem Tod v. John Lindley, dem Vater der modernen Orchideenkunde im Jahr 1865 wurde Reichenbach zum weltweit führenden Orchideenexperten, "Xenia Orchidacea - Beiträge zur Kenntniss der Orchideen", Bde. 1-3, Leipzig F.A. Brockhaus 1858, 1874 u. 1900, Bd. 3 fortgesetzt durch F. Kränzlin, Bd. 1: Widmung an den König Johann v. Sachsen, Vorrede, 246S, Bd. 2: Vorrede, 232S, Bd. 3: Vorrede, 192S., vollständig m. je 100 gestochenen Tafeln v. Scherell, Berthold, Werner u.a., z.T. partiell handkoloriert, marmorierte Einbände u. Vorsätze, OLdr.-Buchrücken m. goldgeprägter Schrift, Einbände best./ber., 1x besch., 1x bekritzelt, Alterssp., stockfleckig, unkoll.

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen