Jubiläumsauktion - 10 Jahre Auktionshaus

 

Versteigerung am Donnerstag, 17. Oktober 2019 ab 14:00  | Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion

3174

Position: 3174

Eckmann, Otto - Große Vase

Startpreis 2.500 EUR

 Bietschritte anzeigen

um 1900, Entwurf Otto Eckmann (Hamburg 1865-1902 Badenweiler), Maler, Grafiker, Typograph u. Entwerfer für Kunsthandwerk, einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Jugendstils, Ausführung Otto Schulz, Berlin, ligiertes Künstlermonogramm am Stand auf Vorder- u. Rückseite, Keramik, Bronze, Langhalsvase mit ovalem Querschnitt u. ausgestellter Mündung, reliefierte Bronzemontierung am Stand aus sich überlappendem Blattwerk, seitlich ausschwingende Henkel, als Stängel ausgeformt, die in einem breiten, durchbrochenen Band die Vase am Hals umgreifen, abwechslungsreiche Verlaufsglasur in kräftigen Farben, braun, blau, weiß u. rosé, am Mündungsrand Craqueléglasur, Vase im Boden verschraubt, sehr guter Zustand, H 51,5 cm

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen