Sommerauktion 2020

90411 Nürnberg, Kalchreuther Straße 125  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

1671

Los: 1671

Rheinbaben, Ursula von

Startpreis 800 EUR

 Bietschritte anzeigen

geb. 1962 in Luxemburg, zeitgenössische expressionistische Malerin, Rheinbabens Werke überzeugen v.a. durch ihre kräftigen Farben, sie generieren Stärke u. Lebenskraft, neben Wärme u. Spiritualität, 1984 - 1986 Mal- und Zeichenunterricht in Aachen, 1987 - 1990 Bildaufteilung, Material- und Farbenlehre bei Alfred Darda in München, 2008 in Madrid, Estudio de Arte u. Meisterklasse von Antonio López García in der Real Academia de Bellas Artes de San Fernando, 1993 - 2000 Atelier im Hause der Münchner Künstlerfamilie Riemerschmid, ab 2000 Atelier in Tutzing, "Blue Flower Power", Acryl/Lwd., bunte Farbpalette m. kräftigen, klaren Tönen, dynamischer Duktus, abstrahierte Malweise, re. un. monogr., rs. sign. u. dat. 2020, Keilra., ca. 50x50xm

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen