Winterauktion 2018

90411 Nürnberg, Kalchreuther Straße 125  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Position: 3731

Cazin, Jean-Chharles

Startpreis 1.000 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
1.800 EUR

1841 Samer-1901 Lavandou, er reiste viel durch Holland u. Itallien, wo er die Technik der Alten Meister studierte, Cazin entwickelte sich jedoch mehr zu einem Freund der Impressionisten u. Anhänger der Freilichtmalerei, wurde gebeten an der 4. Ausstellung der Impressionisten teilzunehmen, was er jedoch auf Anraten von Degas ablehnte, war befreundet m. Manet, liebte Nacktbilder, Gewitterstimmungen u. andere Naturphänomene, Lit.: Bénézit, Saur, Thieme-Becker, Schurr-Cabanne, "Kirche von Auvers-sur-Oise", Öl/Holz, stimmungsvolle Farbpalette m. außergewöhnlicher Lichtstimmung, weicher Duktus, impressionistische Malweise, li. un. sign., rs. bez. "la place de l'église", dat. 1865, min. Craquelé, rest., Ra., min. best., ca. 34,5x26cm

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen