Sommerauktion 2020

90411 Nürnberg, Kalchreuther Straße 125  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

2477

Los: 2477

Corbusier - Liege

Startpreis 1.400 EUR

 Bietschritte anzeigen

Modell Cassina, LC4, Entwurf 1928 von Le Corbusier (1887-1965), einer der einflussreichsten Architekten des 20. Jh., die Chaiselongue (franz. Liege) ist sein bekanntester Möbelentwurf, seine Besonderheit besteht in seinem Aufbau aus zwei voneineinder unabhängigen Teilen, die sich miteinander verschieben lassen und somit verschiedene Sitzmöglichkeiten ergeben, Untergestell , matt schwarz lackiert, Gestell Stahlrohr verchromt, schwarze, abnehmbare Lederauflage, Polster aus feuerfestem Schaumstoff, stufenlos verstellbare Liegefläche, Kopf- und Nackenrolle, min. Alterssp., Leder berieben, ca. 75x166x56cm (verstellbar)

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen