Herbstauktion 2020

 

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 1950

Meissen - Fliesen

Startpreis 250 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
1.200 EUR

1978/79, blaue Schwertermarke, 5 St., keramische Fliesen m. speziell entwickelten Scharffeuerfarben, polychrome Sgraffitotechnik, nach einem Karton von Wilhelm Walther erfolgte 1905 - 1907 eine Neugestaltung des "Fürstenzug der Wettinger" in Dresden, bei der das Wandbild auf etwa 25.000 Porzellan-Platten übertragen wurde,1946 galten einige Fliesen aufgrund von Umwelt- u. Witterungseinflüssen, sowie Luftangriffen als ersatz- u. ergänzungsbedürftig, anlässlich der Restaurierung Ende der 1970er wurden in Meissen 223 beschädigte Fliesen nachgefertigt, wobei ein gewisser Mehrbedarf produziert wurde, aus dieser Nachfertigung stammen die angebotenen Fliesen, die so gut wie nie im Handel erhältlich sind, ca. 20,5 x 20,5cm, mit Zertifikat

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen